in Harmonie mit der Natur

Dean Tonenna, vom Indianerstamm der Kootzatukadu, Teil der Nördlichen Paiute, am Mono Lake in Nevada, ist auf Besuchs- und Vortragstour in Österreich. Er hat am Mittwoch schon einen wunderschönen Vortrag in Graz gemacht. Dabei hat er herzlich, bewegend und fundiert von der nomadischen Lebensweise seines Volkes erzählt. Auch davon wie er heute versucht, altes Wissen und Handwerkskunst am Leben zu erhalten. Es war faszinierend zu hören, und an Hand von Ausstellungsstücken auch zu sehen, wie durchdacht jeder einzelne Korb zum Beispiel geflochten und bearbeitet wurde. Auch so praktisch zu sehen, dass nomadische Kultur und Lebensweise auf keinen Fall „weniger entwickelt“ ist als die Lebensweise in den Dörfern.

Ein herzerweichender Abend, die Möglichkeit um für ein paar Stunden in die Mokassins eines Paiute zu schlüpfen, das Leben aus der Sicht der Kootzatukadu zu betrachten.

In den kommenden Tagen gibt es noch einige Gelegenheiten, Dean Tonenna zu hören. Mehrere Veranstaltungen, dieses Wochenende in Kärnten, wird er zusammen mit Outi und Lee  durchführen. Danach kommt er wieder nach Graz.

Vielen herzlichen Dank auch an Karl Steininger  fürs Organisieren der Vorträge!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s