Tag des Friedens

In 10 Tagen ist es wieder soweit.

Am 21. September findet der Internationale Tag des Friedens und des Waffenstillstands statt.

Welche Ideen werden heuer wohl dazu kommen? Oder sind wir schon zu müde, um uns auch noch um den Frieden zu kümmern?

Bis jetzt ist das Jahr 2014 eher vom Krieg als vom Frieden geprägt. So viele Krisenherde wie heuer gab es noch nie. So kommt mir das halt vor, wenn ich Nachrichten lese oder sehe.

Trotzdem wollen wir nicht aufgeben, uns für den Frieden einzusetzen. Besonders auch mit meinen Buchempfehlungen, welche ich nun schon seit über einem Jahr machen darf, möchte ich immer wieder auf den Frieden hinweisen.

(kleo)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s