Lilli Brac und Lilly Seidenfell

Maria Kostner

Lilli Brac´ und Seidenfell

ISBN: 978-3-940367-08-2

Illustrationen von Walburga Wedig

kleozeitungLilli Brac, die Hundedame war auf der Insel Brac geboren. Während des Krieges ging es ihr so schlecht, dass sie mit Freude nach Tirol auswanderte. Ebenfalls in Tirol wohnt die Katze Lilly Glück, bzw. Seidenfell wie sie noch genannt wird. Während Lilli viele Freunde hat, ist Lilly ihr ganzes Leben kaum aus ihrer Wohnung raus gekommen. Die beiden werden Freunde und zu ihrer Gruppe kommen auch noch andere hinzu. Die große schwarze Katze Cerise und der Kater Wilfons.
Gemeinsam erleben sie ein Abenteuer nach dem anderen. Dabei lernen sie einander kennen, die Stärken und Schwächen des anderen und die Freude der Freundschaft. Das gemeinsame Abenteuer mit Bruno Bär schaffte es sogar in die Zeitungen.
Manches müssen sie auch ablegen, Eifersucht und Vorurteile, Eigensinn und Neid passen nicht in eine Freundschaft.
Ein paar philosophische Ideen aus dem Buch gefallen mir nicht so gut, die lieblichen Erzählungen überwiegen jedoch.
Wenn zwischen den Abenteuern noch Zeit bleibt, erzählt Lilli von ihrer Insel Brac, wo sie aufgewachsen war und noch jedes Jahr auf Urlaub fahren darf. Sie erwähnt das Goldene Horn, den höchsten Berg Vidova Gora (778m), kleine Fischerdörfer und den Hafen von Bol. Diese Erzählungen machen Lust darauf, selber einmal die Insel Brac zu besuchen.
http://www.bretanide.at/ausflugstipps/radtour-bol/

(kleo)

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s