Vel´ke Levare

Vel´ke Levare ist ein großes Dorf im Westen der Slowakei.

kleozeitung
Besonders aufgefallen ist mir ein Gehsteig, welcher sich durch den Ort zieht und sich von anderen Gehsteigen unterscheidet. Spaziert man gerade auf diesem Gehsteig, so führt er zu allen bedeutenden Sehenswürdigkeiten, welche gut beschriftet sind.

kleozeitungkleozeitungkleozeitung
Besonders schön ist die Strecke entlang des Flusses Rudava. Dieser Fluss teilt sich übrigens zu Beginn des Ortes in zwei Arme, welche am Ende des Ortes wieder zusammen fließen. Das ist sicher auch eine Besonderheit.

kleozeitungkleozeitung

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit von Vel´ke Levare ist aber die ehemalige Habaner-Siedlung. Hier lebten die Nachkommen der Hutterer in sogenannten Bruderhöfen, in welchen sie eine Arbeits- und Gütergemeinschaft pflegten.

kleozeitung

Über diese Habaner möchte ich gerne einen weiteren Artikel schreiben.

(kleo)

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s