Noravank-Birds-Cave in Armenien

2013 durfte ich in Jerewan das „History Museum of Armenia“ besuchen und dort den womöglich „ältesten Lederschuh der Welt“ bestaunen. Dieser Schuh wurde 2008 im Höhlenkomplex „Areni 1“ in der Region Vayots Dzor im Süden Armeniens entdeckt. Damals dachte ich nicht daran, schon ein paar Jahre später die Höhle selber zu besichtigen.

2a1

Eingebettet in ein schluchtenreiches Bergland in der Nähe des Klosters Noravank sind diese Höhlen heute als „Birds-Cave“ bekannt.

2a3

Geforscht wird hier schon seit vielen Jahrzehnten, seit 2007 wird das Höhlensystem systematisch vermessen. Dabei kommen immer mehr interessante Fundstücke zu Tage.

2a4

Ton- und Keramikgefäße haben hier noch einen ganz entscheidenden Hinweis geliefert. Das Mikroklima in diesen Höhlen bietet einen idealen Ort um Lebensmittel zu lagern.

2a6

Spuren von Rotwein haben die Wissenschaftler zu einer besonderen Erkenntnis gebracht. Neben dem ältesten Lederschuh der Welt, könnte hier vielleicht sogar der älteste Weinkeller der Welt gewesen sein.

2a2

Neben vielen Schwalben im Eingangsbereich der Höhle, haben wir im Inneren vor allem Fledermäuse gesehen. Bis jetzt ist erst ein kleiner Teil des Höhlensystems erforscht, es bleibt spannend, was noch alles gefunden wird.

2a5

Schön, wenn diese Höhlen noch viel Wissen freigeben, Informationen über die vielen Volksgruppen des Südkaukasus und deren Lebensweise.

2a7

Der Name „Birds-Cave“ scheint von den vielen Schwalben zu kommen, welche im Eingangsbereich nisten.

(kleo)

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s