Monatsarchiv: April 2015

Andrea´s Mehlspeisträume

Tag der offenen Mehlspeistür gab es heute in Neudauberg. Andrea´s Mehlspeisträume aus nächster Nähe kennenzulernen war das Motto. Und es lohnt sich, Andreas Geschichte anzuhören. Als Jugendliche Konditorin gelernt, später aber in „allen möglichen Berufen“ gearbeitet, hat Andrea Salmhofer den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

der Reisinger, am Neufeldersee

Ein wunderschönes Wochenende durften wir am Neufeldersee verbringen. Das Zimmer mit Seeblick im Hotel „der Reisinger“ war sehr schön, hell, großräumig und sauber. Das Frühstück, ebenfalls mit Blick auf die Terrasse und den See war reichhaltig und gut, die Mahlzeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

2. Besuch in Niederfellabrunn

Zweieinhalb Jahre ist es schon wieder her, seit ich die Lutherische Kapelle in Niederfellabrunn gesucht und gefunden hatte. Angeregt durch den Nachbau der Lutherischen Geheimkapelle Niederfellabrunn im Museumsdorf Niedersulz, war ich damals ziemlich aufgeregt, die Kapelle zu besuchen. Seither hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Alberta geht die Liebe suchen

Alberta geht die Liebe suchen Erzählt von Isabel Abedi, mit Bildern von Andrea Hebrock ISBN: 3-7941-5074-0 Mama Feldmaus weckt Alberta nach dem monatelangen Winterschlaf. Alberta möchte ganz neugierig alles über diesen Frühling erfahren und ganz besonders was es mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bio-Lüge und Bio-Illusion

Schon einmal habe ich einen Artikel zu diesem Thema geschrieben. So viele Lebensmittel verdienen diese Bezeichnung gar nicht. Gerade habe ich ein schockierendes Video zu diesem Thema angesehen. Dieses dauert zwar 1,5 Stunden, ist aber gar nicht langweilig. Einerseits wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Schachblumen Großsteinbach

Jedes Jahr im April gibt es für mich ein besonderes Ausflugsziel: die Schachblumen von Großsteinbach. Meist waren sie um den 15. April in Hochblüte, das Blütenmeer kann man etwa 10 Tage bewundern. Gestern fuhren wir aus einem ganz anderen Grund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen